WEINGUT

Gegenwärtig wird der Betrieb in der dritten Generation von Josef und Martha Weidinger mit Einflüssen von Sohn Michael geführt. Von je her hat der Wein einen sehr hohen Stellenwert bei uns in der Geschichte.

 

Schon damals hatte Josef Weidinger sen. den Fokus auf den Grünen Veltliner gerichtet. 1994 übernahm Josef Weidinger jun. den Betrieb.

 

Das Schöne am Austausch der Generationen ist die Vielfalt der Erfahrungen. Lebenslange Erfahrung der älteren Generation mit den Böden, den Rebsorten und der Region verbunden mit Experimentierfreudigkeit der Jugend.